Meisen (1. + 2. Klasse): Mittwoch, 17:00 – 17:45 Uhr

Die häufigsten Fragen unserer "Meisen" an uns:
"Wann singen wir das nächste Konzert?"
"Kann ich die Strophe mal alleine singen?"
"Probieren wir heute den Kanon endlich 4-stimmig?"
"Kann ich die 2. Stimme singen?"
"Wohin geht unsere Chorfahrt?"
Diese lernbegierige Gruppe ist höchst konzentriert, spontan, sehr lustig und enorm schnell beim Erlernen neuer Texte. Wir singen mit den "Meisen" Kinderlieder aus aller Welt, rhythmische Kanons, Zungenbrecher und mehrstimmige Arrangements. Wir probieren zweistimmig zu singen, solistische Passagen zu genießen, Klang zu entwickeln, der jeden in der Gruppe berührt. Rhythmische Präzision wird spielerisch erarbeitet.
Pro Schuljahr ein Benefiz-Konzert in Berlin zugunsten des Aufbaus der Amal-Grundschule im größten syrischen Flüchtlingslager Atmeh, ein festliches Weihnachtskonzert im Berliner Stadtkloster Segen und eine Kinderchor-Konzertreise am ersten Sommerferien-Wochenende sind unsere Höhenflüge.
Zur Konzertreise fliegen die größeren Meisen, welche bereits die 2. Klasse vollendet haben.

 

 

Steht ein Schneemann, Weihnachtskonzert 2016 im Stadtkloster Segen, Berlin