"Prenzlberger Singvögel" > Syrien-Hilfe

Benefizkonzert Juli 2017

Bei unserem Syrien-Benefizkonzert am 09. Juli 2017 in der Nikodemus-Kirche Neukölln haben wir 1470,- € Spenden gesammelt, die direkt an den Verein Barada e.V. gehen, der sowohl in Syrien als auch in der Südtürkei mehrere Schulen für syrische Flüchtlingskinder betreibt und 2015 mit dem Marion Dönhoff Förderpreis ausgezeichnet wurde.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und an alle Mitwirkenden!

 

Benefizkonzert Mai 2016

Bei unserem Frühjahrskonzert am 22. Mai 2016 in der Nikodemus-Kirche Neukölln haben wir 1570,- € Spenden gesammelt, die direkt an den Verein Barada e.V. gehen, der sowohl in Syrien als auch in der Südtürkei mehrere Schulen für syrische Flüchtlingskinder betreibt und 2015 mit dem Marion Dönhoff Förderpreis ausgezeichnet wurde.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und an alle Mitwirkenden!

 

Benefizkonzert April 2015

Bei unserem Frühjahrskonzert am 26. April 2015 in der Nikodemus-Kirche Neukölln haben wir 1.730,- € Spenden gesammelt, die direkt in die Erweiterung und den Betrieb der Amal-Grundschule fließen.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und an alle Mitwirkenden!

 

Benefizkonzert Mai 2014

Bei unserem Frühjahrskonzert am 25. Mai 2014 in der Nikodemus-Kirche Neukölln haben wir 1.541,- € Spenden gesammelt, die direkt in die Erweiterung und den Betrieb der Amal-Grundschule fließen.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und an alle Mitwirkenden!

 

Syrienprojekt

Die Zustände in Syrien sind vielerorts apokalyptisch. Aus einer friedlichen Revolution ist ein Krieg ohne Regeln geworden, die UN sprechen von der größten humanitären Katastrophe unserer Zeit, von der „Zerstörung eines Landes und seines Volkes“. Besonders betroffen von dem Konflikt sind Syriens Kinder – sie stellen die Hälfte der inzwischen neun Millionen Flüchtlinge, viele haben Eltern oder Geschwister verloren, sind selbst schwer verletzt oder traumatisiert und gehen seit Monaten oder Jahren nicht zur Schule.

 

Weil diese Kinder zugleich die Zukunft des Landes sind, unterstützen die Prenzlberger und Neuköllner Singvögel eine Grundschule in Syriens größtem Flüchtlingscamp Atmeh nahe der türkischen Grenze. Der deutsch-syrische Hilfsverein Barada e.V. hat sie gegründet und ihr den Namen „Amal“, zu Deutsch „Hoffnung“ gegeben, um den Kindern des Lagers – insgesamt mehr als 10.000 – nicht nur Bildung, sondern auch ein Stück Normalität zu geben.

 

 

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Internetseite von Barada e.V.:

http://www.barada-syrienhilfe.de/?p=321

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, die Amal-Grundschule weiterhin aufzubauen.
Das Spendenkonto der Schule lautet:


Barada Syrienhilfe e.V.

Sparkasse Hochfranken BLZ 780 500 00 Kontonr.: 222269284
Verwendungszweck: Amal-Grundschule
(Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden)

 

Weitere Hintergründe zu Syrien und dem aktuellen Konflikt finden Sie auf der Internetseite der freien Journalistin und Nahostexpertin Kristin Helberg, die uns in Sachen Syrien berät:

www.kristinhelberg.de

Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017

Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017 Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017 Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017 Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017
Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017 Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017 Zeugnisvergabe an der Amal-Schule 2017  

Fotos der Amal-Schule

tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/AthmehDunja2.jpg tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/AthmehDunja3.jpg tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/AtmehAusbau.jpg tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/AtmehDunja.jpg
tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/AtmehSchule.jpg tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/Atmehausbau2.jpg tl_files/kinderchor/Syrien-Projekt/Atmehschule1.jpg